MFG Datenschutzbestimmungen


Die MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg mbH nimmt Datenschutz sehr ernst und ist bemüht, alle personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem jeweils geltenden Datenschutzrecht zu erheben und zu nutzen. Anhand dieser Datenschutzerklärung möchten wir Ihnen erläutern, welche Daten unbedingt benötigt werden, wie Sie durch Angabe weiterer, freiwilliger Daten Zusatznutzen erlangen können und wie wir ihre Daten schützen.

Allgemeines

Während Sie das Portal besuchen, erheben unsere Webserver zum Betrieb des Angebotes allgemeine technische Informationen, wie zum Beispiel Browsertyp, Monitorgröße und verwendetes Betriebssystem, die IP-Adresse Ihres Rechners, welche Webseiten des MFG Portals Sie aufgerufen haben, sowie den Zeitpunkt und die Dauer Ihres Besuches.

Einwilligung

Im Rahmen der Anmeldung über die auf der Website bereitgestellten Formulare willigen Sie ein, dass wir diese Daten (Bestands-, Nutzungs- und Inhaltsdaten) erheben, speichern und zur Kundenpflege, Auswertung des Nutzungsverhaltens, zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Dienste, sowie für personalisierte Werbung innerhalb der MFG Webauftritte und per E-Mail nutzen.

Mit der Anmeldung zu Veranstaltungen erklären Sie sich einverstanden, dass während den Veranstaltungen ggf. Film- und Fotoaufnahmen erfolgen und diese von der MFG Filmförderung Baden-Württemberg und diversen Medien uneingeschränkt verwendet werden dürfen.

Wir werden Ihre Einwilligung zur Datenerhebung und Speicherung protokollieren. Bei Bedarf teilen wir Ihnen gerne mit, wann und wie Sie Ihre Einwilligung gegeben haben.

Sollten Sie Ihre Zustimmung nicht geben, bitten wir um Verständnis, dass Sie an dem jeweiligen Dienst nicht teilnehmen können.

Cookies

Die MFG Plattform verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textinformationen, die über Ihren Browser im Endgerät als Datei gespeichert werden.

Diese Cookies dienen der Wiedererkennung von Nutzern und erlauben statistische Auswertungen. Ein Personenbezug ist über diese Cookies nicht herstellbar. Die Cookies werden für Zwecke der Erstellung von nicht unmittelbar personenbezogenen Nutzerstatistiken verwendet (“pseudonyme Nutzungsprofile”) erstellt. Nach § 15 Abs. 3 TMG haben Sie ein Widerspruchsrecht gegen diese Verarbeitung von Daten, das Sie folgt geltend machen können. Sie können die Analyse des Nutzerverhaltens unterbinden, wenn Sie in Ihrem Browser das Setzen von Cookies durch die Domain dieser Plattform blockieren, indem Sie z.B. eine Ausnahme im Browser einrichten (so z.B. im Browser Firefox). Natürlich können Sie auch anlassbezogen im Einzelfall oder periodisch die o.g. Cookies in Ihrem Browser löschen, um Trackinginformationen zu löschen.

Statistikwerkzeug

Zudem werden Statistiktools eingesetzt, die über die oben aufgeführten Daten hinausgehend die Bewegung auf der Website und folgende technische Informationen aufzeichnen, die automatisch von Ihrem Browser übermittelt werden: Verfügbarkeit Javascript, Java, Flash, Bildschirmauflösung, Browserversion, Betriebssystem, Länge des Besuchs, wiederkehrender Benutzer, geographische Herkunft, sowie die Internet-Adresse (IP-Adresse).

Das derzeit verwendete Statistik-Tool ist:
Wired Minds Enterprise Edition: http://www.wiredminds.de/produkte/web-analytics.html

Alle so gesammelten Daten werden nicht einzelnen Nutzern zugeordnet. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet.

Verwendung von Facebook Social Plugins

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel, weißer facebook-Schriftzug auf blauem Grund oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: http://developers.facebook.com/plugins.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie Facebookmitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen. Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem “Facebook Blocker“.

Newsletter

Wir versenden regelmäßig Newsletter bzw. wöchentliche Status-E-Mails (im Folgenden insgesamt "Newsletter" genannt) an die mitgeteilte E-Mailadresse. In diesen Newslettern informieren wir  Sie u.a. über anstehende Veranstaltungen und weitere interessante Informationen. Dieser Service kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Auskunftsrechte

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung.

Widerrufsrechte

Sie haben das Recht auf jederzeitigen Widerruf der Einwilligung zur Datenverarbeitung und- verwendung mit Wirkung für die Zukunft. Hierzu senden Sie uns bitte eine kurze E-Mail, mit der Angabe Ihrer Anschrift und Ihrer E-Mail-Adresse an datenschutz@mfg.de. Wir werden dann Ihre Daten – bis auf begründete Ausnahmen in Fällen von Missbrauch - umgehend komplett löschen.

Änderungen der Datenschutzbestimmungen

Bei Änderungen der Datenschutzbestimmungen wird der Nutzer hierüber schriftlich per E-Mail informiert. Ein Ausdruck oder eine Speicherung dieser Datenschutzbestimmungen ist jederzeit möglich.


Kontaktinformationen:

Wir legen großen Wert auf Ihre Kommentare zu unseren Datenschutzbedingungen. Wenn Sie Fragen zu diesen Bedingungen haben oder glauben, dass sie nicht eingehalten werden, können Sie sich jederzeit über die nachfolgenden Kontaktdaten vertrauensvoll an uns wenden:

Bei Bedarf senden Sie eine E-Mail an datenschutz@mfg.de oder schreiben an

MFG Baden-Württemberg mbH
Datenschutz
Breitscheidstr. 4
70174 Stuttgart

Angaben zum Unternehmen gemäß § 5 TMG und § 55 RStV:
Vertretungsberechtigte: Prof. Carl Bergengruen
Registergericht: AG Stuttgart HRB 17591
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 176 062 023