Deutscher Dokumentarfilmpreis


Zwei Neuerungen beim von der MFG Filmförderung Baden-Württemberg gemeinsam mit dem Südwestrundfunk (SWR) gestifteten Deutschen Dokumentarfilmpreis: Er wird seit 2017 jährlich (bisher alle zwei Jahre) vergeben und im Rahmen des neuen SWR Doku Festival in Stuttgart überreicht. Die mit 20.000 Euro höchstdotierte Auszeichnung für einen deutschsprachigen Dokumentarfilm würdigt besonders herausragende filmische Leistungen zur Pflege und Weiterentwicklung des Dokumentarischen im Fernsehen und im Kino.

Aus den insgesamt 113 Einreichungen im Jahr 2017 (seit 2015 können sich Autoren, Regisseure oder Produzenten auch direkt bewerben) nominierte eine unabhängige Hauptjury zwölf Produktionen und kürte den Preisträger(film).

 

Preisträger 2017

 

Der Deutsche Dokumentarfilmpreis 2017 geht an David Bernet für seinen Dokumentarfilm DEMOCRACY - IM RAUSCH DER DATEN.

Der Film liefert einen erstaunlichen Einblick in den Gesetzgebungsprozess auf EU-Ebene. Eine fesselnde und hochbrisante Geschichte über eine Handvoll Politiker, die versucht, die Gesellschaft in der digitalen Welt vor den Gefahren von Big Data und Massenüberwachung zu schützen. Jan Philipp Albrecht und Viviane Reding versuchen das vermeintlich Unmögliche und stellen sich einem harten, fast undurchdringlichen politischen Machtapparat, in dem Intrigen, Erfolg und Scheitern so nahe beieinanderliegen. Zweieinhalb Jahre hat David Bernet den Gesetzgebungsprozess begleitet und zu einem erstaunlichen Dokumentarfilm verdichtet, der die komplexe Mächte-Architektur sowie den Zustand der heutigen Demokratie mit Spannung und Sinnlichkeit erlebbar macht.

Realisiert wurde die MFG-geförderte Produktion von der Stuttgarter Indi Film mit Seppia, SWR/ARTE, NDR und gefördert mit Mitteln von FFA, CNC, Deutscher Filmförderfonds, Film und Medien Stiftung NRW, Creative Europe MEDIA, Region Alsace, Eurometropole Strasbourg sowie der MFG Filmförderung Baden-Württemberg.

Der Trailer zum Film

Pressemitteilung zum Dokumentarfilmpreis 2017

Nominierungen zum Deutschen Dokumentarfilmpreis 2017

Dokville

Dokville

Der Deutsche Dokumentarfilmpreis wird vergeben auf dem Branchentreff Dokville.