Line Producer Förderung für VFX und Animation


Für Maßnahmen zur Produktion von internationalen Kino- und Fernsehproduktionen, die vollständig animiert oder einen hohen Anteil von virtuellem Dreh und/oder digitaler Bild(-nach-)bearbeitung/VFX besitzen, welche/r in Baden-Württemberg vorgesehen ist, kann ein erfolgsbedingt rückzahlbares Darlehen, in Ausnahmefällen auch ein Zuschuss, beantragt werden. Antragsberechtigt sind auch Line Producer, die für die Animation oder den virtuellen Dreh und/oder die digitale Bildbearbeitung/VFX und/oder das betreffende Gewerk oder den Produktionsabschnitt verantwortlich sind.

Es gelten die Antragsfristen der Produktionsförderung. In begründeten Ausnahmefällen kann die Förderentscheidung bei Eilbedürftigkeit in einem beschleunigten Verfahren getroffen werden.

Bitte reichen Sie die Anträge in 4-facher Ausfertigung ein. Alle relevanten Anträge und Merkblätter für die Beantragung einer Förderung sowie die Formulare und Informationen werden Ihnen erst nach einem obligatorischen Antragsgespräch bei genereller Eignung des Projekts zur Verfügung gestellt. Bitte wenden Sie sich dazu an die nebenstehenden Ansprechpartner."

Ansprechpartner

Robert Gehring
Robert Gehring

Leitung Produktionsförderung
gehring@mfg.de
Telefon 0711/90715-402

Ansprechpartner

Robert Lanig
Robert Lanig Profilbild

Produktionsförderung
lanig@mfg.de
Telefon 0711/90715-418