Digital Content Funding (DCF)


Das Digital Content Funding ist ein Förderprogramm, für das die MFG Filmförderung und die MFG Innovationsagentur bereichsübergreifend Mittel in Höhe von insgesamt 500.000 Euro pro Jahr zur Verfügung stellen. Gefördert werden Games, Apps sowie crossmediale Produkte.

Grundsätzlich förderfähig sind alle innovativen und filmrelevanten Medienapplikationen mit interaktiven Inhalten: Von Online Games, Mobile Games und Serious Games über Augmented Reality Apps bis hin zu crossmedialen Filmprojekten, Websites, Softwareanwendungen und neu entwickelter interaktiver Hardware. Die Förderung kann in den Bereichen Konzeptentwicklung, Produktionsvorbereitung und Prototypenentwicklung, Produktion und Vertriebsmaßnahmen beantragt werden.

Die Förderkategorien

In der Kategorie „DCF.S“ ist eine Förderung mit einem erlösbedingt rückzahlbaren, zinslosen Darlehen bis zu 20.000 Euro möglich.

DCF.S-Anträge können laufend gestellt werden.

In der Kategorie „DCF.L“ werden einzelne Projekte mit einem erlösbedingt rückzahlbaren, zinslosen Darlehen von bis zu 120.000 Euro gefördert.

Die nächste Antragsfrist für DCF.L endet am 31. August 2017.

Weiter zu dcf.mfg.de

Ansprechpartner

Maria Würth
Maria Würth

Sachbearbeiterin DCF/Produktionsförderung
wuerth@mfg.de
Telefon 0711 90715-412

/ / Aktuelle Einreichfristen

Eine Übersicht über die Einreichtermine der Förderbereiche.