Förderung im Bereich Drehbuch


Für die Herstellung von Drehbüchern (Spielfilm, fiktionale Stoffe) kann ein erfolgsbedingt rückzahlbares Darlehen beantragt werden. Antragsberechtigt sind für die Fördermodelle gemäß Ziffer 3.1.2. a) bis c) Autorinnen/Autoren allein, für das Fördermodell gemäß Ziffer 3.1.2. d) Produzentinnen/Produzenten.

Nächster Einreichtermin für Anträge auf Drehbuchförderung ist der 6. Juli 2017.

Der Termin bezieht sich auf den Posteingang bei der MFG Filmförderung. Alle relevanten Informationen, Anträge und Merkblätter für die Beantragung einer Förderung stehen unten zum Download bereit. Bitte reichen Sie den Antrag wie folgt ein:

  • einfach in Papierform: Antrag im Original mit allen Anlagen
  • zehnfach in Papierform: Treatment mit Dialogszene
  • einfach auf CD/DVD: Antrag nebst allen Anlagen (jede Anlage bitte als extra PDF abspeichern)

Dramaturgen aus der Region (Förderkategorie c und d) finden Sie im Productionguide der Film Commission Stuttgart. Die Liste des MFG-Dramaturgenpools (Förderkategorie a und b) ist erhältlich auf Anfrage bei Karin Franz.

Ansprechpartner

Karin Franz
Karin Franz

Drehbuchförderung
franz@mfg.de
Telefon 0711/90715-404

/ / Thomas Strittmatter Preis

Infos zum Thomas Strittmatter Preis und zu den Richtlinien für die Einreichung.

/ / Aktuelle Einreichfristen

Eine Übersicht über die Einreichtermine der Förderbereiche.