Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg

Montagsseminar: „Kostümbild - Opulent ist nur die Phantasie“

17. Februar 2020 | 18 bis 21 Uhr | „Das Gutbrod“

Gemeinsam mit der Filmcommission Region Stuttgart lädt die MFG Filmförderung herzlich zum Montagsseminar am 17. Februar zum Thema „Kostümbild - Opulent ist nur die Phantasie“ ein.

Wie kann man bei – oft unterfinanzierten – Filmprojekten mit be­schränkten Mitteln durch Improvisation Anspruch und Wirklichkeit zusammenbringen? Welche mentalen Fähigkeiten und Strategien sind erforderlich, um »körperlich nah« mit Schauspieler*innen zu arbeiten, den Anforderungen gerecht zu werden und Konflikte im Team zu vermeiden oder erfolgreich auszutragen? Und ist es möglich, trotz Zeitnot und geringen Budgets, dem Anspruch, nachhaltig zu produzieren, gerecht zu werden?

Bettina Marx gibt einen Einblick in ihre Arbeit als Film-Kostümbildnerin und erläutert die verschiedenen Arbeitsschritte – von Recherche, Konzept, Entwurf und Kalkulation bis zu Herstellung, Kauf und Leih der Kostüme sowie von der Anprobe und Abnahme über die Arbeit mit Agenturen bis zu Tageseinteilungen, Kostümlisten, Anschlüssen, Abwicklung und Abrechnung.

 

Datum:              Montag, 17. Februar 2020
Uhrzeit:             18 bis 21:00 Uhr
Ort:                    „Das Gutbrod“
Kosten:              (Wirtschaftsförderung Region Stuttgart, Friedrichstr. 10, Stuttgart, 1. Stock)
Kosten:              15,-€ (wird am Veranstaltungsabend in bar eingesammelt)

Referentin:         Bettina Marx (Kostümbildnerin und Dozentin / DFA, VSK, VGBK).

Anmeldung:       film@region-stuttgart.de

Kontakt:             Petra Hilt-Hägele

Veranstalter:      Film Commission Region Stuttgart, MFG Baden-Württemberg

Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.