MFG-geförderter Film beim 37. Kasseler Dokfest

Acasa – My Home" läuft am 21. November 2020

Acasa - My Home
Still aus "Acasa, My Home" | Bild: Corso Film

Das 37. Kasseler Dokfest findet vom 17. bis 22. November 2020 online statt. Zu sehen gibt es 52 Lang- und 171 Kurzfilme aus 53 Ländern, darunter über 120 Premieren, präsentiert auf DokfestOnline, der Streaming-Plattform des Kasseler Dokfests.

Der von der MFG Baden-Württemberg geförderte Dokumentarfilm Acasa – My Home" von Radu Ciorniciuc läuft am Samstag (21. November) um 10:15 Uhr online. Der FIlm ist u.a. für den Europäischen Filmpreis 2020 nominiert.

Quelle: Kasseler Dokfest

Mehr Infos:
Programmübersicht
Nominierung für den Europäischen Filmpreis

Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.