Premiere von „Benztown“ beim ITFS

MFG-geförderter Animationsfilm von Gottfried Mentor

Filmstill aus "Benztown"
Filmstill aus "Benztown" | Bild: Studio Film Bilder

Der von der MFG geförderte kurze Animationsfilm „Benztown“ von Gottfried Mentor feiert seine Premiere beim Internationalen Trickfilmfestival Stuttgart, das vom 4. bis 9. Mai stattfindet.

Über „Benztown“

In „Benztown“ wird Stuttgart mit seiner wachsenden Animationsszene endlich selbst zum Thema eines Animationsfilms. Dabei geht es nicht um die Trickfilmstadt, sondern um die Autostadt. Wir sehen, wie sich die Häuser, die Gegenstände, das ganze urbane System gegen den Störfaktor Autoverkehr auflehnen. „Benztown“ ist das ideale Vehikel für Gottfried Mentors komödiantisches Talent, vor allem weil hinter seinem Witz immer eine tiefere Bedeutung mitfährt. Die Umsetzung ist geprägt von Computeranimation und avancierten Visual Effects – auch das eine Stuttgarter Spezialität. Gottfried Mentor ist hier zuhause, ebenso die Produktionsfirma Studio FILM BILDER, das Animationsstudio Mark.13 und die Förderung MFG Baden-Württemberg, die zusammen mit der FFA das Projekt unterstützt hat.

Premiere beim ITFS21

Anschauen und sich überraschen lassen! Der Film ist von 4. bis 30. Mai online unter ITFS.de zu finden. Außerdem läuft er, in fünf Episoden unterteilt, auch auf dem YouTube-Kanal Filmbilder & Friends.

Quelle: Studio FILM BILDER

Mehr Infos:
ITFS21
Studio FILM BILDER

Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.