Drehstart für „Touched

Noch bis Ende August realisiert Regisseurin Claudia Rorarius den MFG-geförderten Film in Reutlingen und Stuttgart.

Am Set von „Touched“ mit Stavros Zafeiris (männliche Hauptrolle), Jörg Siepmann (Produzent von 2 Pilots Filmproductions), Ísold Halldórudóttir (weibliche Hauptrolle), Claudia Rorarius (Buch und Regie)
v.l.n.r.: Stavros Zafeiris (männliche Hauptrolle), Jörg Siepmann (Produzent von 2 Pilots Filmproduction), Ísold Halldórudóttir (weibliche Hauptrolle), Claudia Rorarius (Buch und Regie) | Bild: 2 Pilots Filmproduction

Der Kinospielfilm Touched von Claudia Rorarius, gefördert von der MFG Filmförderung, wird noch bis zum 31. August an Drehorten in Bad Münstereifel (Nordrhein-Westfalen) sowie in Reutlingen und Stuttgart (Baden-Württemberg) durch 2 Pilots Filmproduction in Koproduktion mit Soquiet Film realisiert.

Inhalt

„Touched“ erzählt von der dicken Maria (19), die ihr körperliches Selbstbewusstsein in einem Heim für Menschen mit Handicap findet, dort jedoch in emotionale und sexuelle Abhängigkeit mit Alex (32), einem der Bewohner, gerät.

Cast & Crew

  • Produktion: 2 Pilots in Koproduktion mit Soquiet Film 
  • Buch und Regie : Claudia Rorarius 
  • Produzenten : Harry Flöter / Jörg Siepmann 
  • Verleih: Realfiction
  • Darsteller*innen: Stefan Konarske, Ísold Halldórudóttir

Quelle: 2 Pilots Filmproduction

Mehr Infos:
Über „Touched“

Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.