Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg

Forum Alentours

Rheinisches Koproduktionstreffen vom 5. bis 7. Juli 2018

Das 15. Rheinische Koproduktionstreffen findet dieses Jahr wieder im Rahmen des „Forum Alentours 2018“ (5. bis 7. Juli in Straßburg) statt. Es richtet sich an Produzenten und Produzentinnen aus den Bereichen Film, Fernsehen und neue Medien, die auf der Suche nach potenziellen Koproduktions- und Finanzierungspartnern sind, sowie an Sender, Verleiher und Förderinstitutionen aus Deutschland, Belgien, Frankreich, Luxemburg und der Schweiz.
Dieser grenzüberschreitende, weltoffene und im Herzen Europas gelegene Raum verfügt über ein beträchtliches wirtschaftliches und kreatives Potenzial für Austausch und Kooperation zwischen den fünf Partnerländern.
Träger der Veranstaltung sind der Desk Europe Créative France (Straßburg und Paris), die Eurometropole Straßburg in Partnerschaft mit der MFG Baden-Württemberg, den Creative Europe Desks Belgien, Deutschland, Luxemburg und dem MEDIA Desk Suisse, ARTE G.E.I.E., der Europäischen Audiovisuellen Informationsstelle und Eurimages.

Anmeldung hier.

Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.