Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg

Kinostart "Renegades - Mission Of Honor"

Der MFG-geförderte Actionthriller kommt am 28. Juni 2018 ins Kino

Still aus "Renegades - Mission of Honor" von Steven Quale | Bild: Universum Film

Der Film "Renegades - Mission of Honor" von Steven Quale wurde von der MFG Filmförderung in der Produktion gefördert und von der Dreiunddreißigsten Babelsberg Film GmbH produziert und von Universum Film verliehen. Der Actionsthriller mit Sullivan Stapleton, Charlie Bewley, Clemens Schick und vielen anderen kommt am Donnerstag, den 28. Juni in die deutschen Kinos.

 

Nachdem die Navy SEALs Matt Barnes (Sullivan Stapleton), Stanton Baker (Charlie Bewley), Ben Moran (Joshua Henry), Kurt Duffy (Diarmaid Murtagh) und Jack Porter (Dimitri Leonidas) im Auftrag der Nato Kriegsverbrecher im ehemaligen Jugoslawien aufgespürt und ausgeschaltet haben, werden sie von ihrem Befehlshaber Levin (J.K. Simmons) zurückbeordert und suspendiert – der Auftrag war zwar ein Erfolg, aber bei der Flucht haben sie mit einem Panzer für gewaltige Zerstörung gesorgt. Ein Zeitvertreib die fünf Soldaten muss also her. Da kommen ihnen Gerüchte über einen von den Nazis während des Zweiten Weltkriegs in einem See versenkten Goldschatz zu Ohren und sie beschließen, sich gemeinsam mit der Einheimischen Lara (Sylvia Hoeks) auf die Suche danach zu begeben. Doch ihre Tauchgänge bleiben nicht lange unbemerkt und bald müssen sie sich mit dem serbischen General Petrovic (Clemens Schick) auseinandersetzen…

Weitere Infos hier.

Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.