Kongress #Plastikverhütung

Am 9. Oktober 2020

Welt als Luftballon mit Aufschrift "Kongress #Plastikverhütung 09.10.2020 Ludwigsburg"
„Plastik" ist Thema des Kongresses in Ludwigsburg | Bild: DOERS, Shutterstock

Vorträge, Best Practice-Beispiele, Workshops, interessante Begegnungen, neue Ideen und Impulse … All das und mehr erwartet Sie beim Kongress #Plastikverhütung am 9. Oktober 2020. Aufgrund der coronabedingten Planungsunsicherheiten für Veranstaltungen wird der Kongress als interaktives Online-Format organisiert.

Darum geht's

In Kurzvorträgen, Podiumsdiskussionen und moderierten Workshops geht es unter anderem um Kreislaufwirtschaft, um Plastik und Mikroplastik im Sportbereich, um weniger Plastik in den Kommunen und um Plastikverpackungen. Dazu gibt es auch Gespräche mit Vertretern wichtiger Unternehmen. So stellen Vertreterinnen der dm-drogeriemarkt und der Firma Henkel ihre gemeinsame Arbeit im #ForumRezyklat vor. Vorgestellt wird auch eine Mehrwegwegverpackungsform mit Pfandsystem der Firma Rieber.

Auch ist vom 8. bis 15. Oktober 2020 ein spannendes Rahmenprogramm verfügbar: Es werden der Kurzfilm The Beauty" vom Absolventen der Filmakademie Baden-Württemberg Pascal Schelbli sowie die FilmePlastic Planet" von Werner Boote und „Die Plastik-Invasion" von Sandrine Rigaud präsentiert. DIY-Workshops und Gespräche zum Thema „Plastik" bieten die Möglichkeit, tiefer in das Thema einzusteigen.

Infos zur Anmeldung

Der Online-Kongress ist kostenfrei, eine vorherige Anmeldung aber unbedingt notwendig.

 

Quelle: NaturVision Filmfestival

Mehr Infos:
Infos und Anmeldung

Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.