Montagsseminar mit Informationen für Filmschaffende im Südwesten

Die monatliche Workshop-Reihe der MFG Filmförderung Baden-Württemberg und der Film Commission Region Stuttgart richtet sich an Filmschaffende und bietet Informationen zu praxisnahen Themen.

Referent ist Swen Linde, Geschäftsführer der WeFadeToGrey GmbH.

Digitale Arbeitsabläufe sind inzwischen zum Produktionsalltag geworden. Durch die vermeintlich einfache Handhabung digitalen Filmmaterials werden Material- und Formatwahl, Logistik und Workflows allerdings im Vorfeld oft wenig durchdacht. Die Verwirrung, wer wann welches Material in welcher Version erhält bzw. bearbeitet, kann groß sein. Swen Lindeerklärt, wie digitale Arbeitsabläufe bereits vor dem Dreh individuell so geplant werden können, dass ein reibungsloser und effizienter Produktions- und Postproduktionsprozess gewährleistet ist. Dabei nimmt er die Teilnehmer mit durch die Schritte der Nachbearbeitung und geht insbesondere auf Datenhandling, Musterbearbeitung und -verwaltung, Datendistribution zur Weiterverarbeitung, Conforming, Colorgrading, Finishing und Deliveries ein. Aktuelle Projektbeispiele machen die Abläufe und Unterschiede bei der digitalen Postproduktion von Fernseh- und Kinofilmen deutlich.

Zielgruppe

Filmschaffende aus Baden-Württemberg

Referent

Swen Linde

Geschäftsführer der WeFadeToGrey GmbH

Veranstaltungsdatum

17.05.2021

18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Ansprechpartner vor Ort

Online in Zoom, Meeting-ID und Zoom-Link werden am Tag der Veranstaltung zugeschickt.

Veranstalter

MFG Filmförderung Baden-Württemberg und Film Commission Region Stuttgart

Anmeldung

Bitte beachten Sie, dass sich das Angebot ausschließlich an Filmschaffende in Baden-Württemberg richtet.

Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.