Thomas Strittmatter Preis 2021

+++ Die Live-Übertragung des Thomas Strittmatter Preises beginnt am 11. Juni um 17 Uhr +++

Am Freitag, den 11. Juni 2021 findet die Verleihung des Thomas Strittmatter Preises 2021 während der diesjährigen Publikumsberlinale als digitales Live-Event statt. Die Preisverleihung wird ab 17:00 Uhr aus der Landesvertretung Baden-Württemberg in Berlin übertragen. Moderator und Filmkritiker Knut Elstermann führt die Zuschauer*innen virtuell durch das Programm.

Nominiert sind in diesem Jahr Katharina Cromme für „Das letzte Kind“, Chris Kraus für „15 Jahre“ und Elena von Saucken und Florian Cossen für „Laura Dekker (AT)“. Die Jury setzt sich zusammen aus Dorothee Schön, Mala Emde und Lola Randl. 

Mehr zu den nominierten Drehbüchern

Veranstaltungsdatum

11.06.2021, ab 17:00 Uhr

Hier können Sie die Übertragung der Preisverleihung verfolgen:

ZUM LIVESTREAM THOMAS STRITTMATTER PREIS

Veranstalter

MFG Baden-Württemberg

Teilnahmegebühr

kostenlos

Anmeldung

Sie können ohne Anmeldung am Online-Event teilnehmen.

Kontakt

Foto folgt
Alexandra Leibfried

Leiterin Stabsstelle Kommunikation und Veranstaltungsmanagement

Unit Filmförderung

Anna Tabea González
Anna Tabea González

Eventmanagerin

Unit Filmförderung

Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.