Podcast als Marketingtool

Professionelle Podcast-Produktion: von der Idee über das Konzept zur technischen Umsetzung

Das Seminar vermittelt alle relevanten Abläufe einer professionellen Podcast-Produktion und erläutert, wie aus einer Idee ein Konzept für einen professionellen Podcast wird. Gestalten Sie aktiv die Zukunft Ihrer Branche mit! Erkunden Sie die unendlichen Möglichkeiten des digitalen Storytellings in unserem Podcast-Workshop und bringen Sie Ihre Ideen und Visionen ein. Egal, ob Sie ein Unternehmen, Künstler*in, eine Agentur oder eine Kultureinrichtung sind – dieser Workshop bietet Ihnen die Chance, Ihre Reichweite zu vergrößern und Ihre Botschaften wirkungsvoll zu kommunizieren.

Unser Workshop ist interaktiv gestaltet: Hier entwickeln Sie nicht nur Konzepte von Titel, Logline, Ziel und Zielgruppe bis hin zur Themenfindung, sondern erhalten auch Einblicke in grundlegende technische Aspekte, von der Aufnahme bis zur Produktion. Lernen Sie, wie Sie am Mikrofon überzeugen und souverän moderieren können.

Programm

  • State of Podcast
  •  Wie aus einer Idee ein professionell gestalteter Podcast wird
  • Ziel und Zielgruppe für Ihren Podcast festlegen
  • Das passende Format finden anhand einer Persona
  • Podcast für interne und externe Kommunikation
  • Entwicklung eines eigenen Konzepts
  • Professionellen Sound erzielen mit einfachen und verständlichen Mitteln
  • Moderations- und Mikrofonschulung
  • Technikeinführung mit anschließenden Probeaufnahmen
  • Einfache Einführung in Schnittprogramme
  • Good-Practices anhand von Eigenproduktionen
  • Distribution / Hosting
  • Hörer*innen finden und Community building

Zielgruppe

Kultur- und Kreativschaffende, Gründer*innen, Selbstständige und Kleinunternehmer*innen sowie Fach- und Führungskräfte aus Kultureinrichtungen

Referent*innen

Steffi Knebel Dipl. Ing. und Matz Kastning M.A.

AudiotexTour, Schramberg

 

Die Referent*innen sind Gründer*innen von „AudiotexTour“, einer Full-Service Corporate Podcast Agentur, die Podcasts aus den Bereichen Unternehmens- und Nachhaltigkeitskommunikation, Storytelling und der Kultur- und Kreativbranche (GLAM) produziert. Auftraggeber*innen sind unter anderem ADH (Aktion Deutschland Hilft), diverse Landes- und Bundesministerien, Verlage, Museen, große und mittelständische Wirtschaftsunternehmen, sowie Institutionen aus dem Bildungsbereich. Ihre Arbeiten wurden u.a. ausgezeichnet mit „Ideenstark 2018“ und „Ideentanke 2019 – Kreative Lösungen für die Buch- und Medienwelt". Beide unterrichten an diversen Universitäten und moderieren mehrere Podcasts. Matz Kastning arbeitet zudem seit über 25 Jahren als Radiojournalist innerhalb der ARD.

Veranstaltungsdatum

11.09.2024

09:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Veranstaltungsort

Popup Teamspace

Kreativpark Lokhalle

Paul-Ehrlich-Straße 7

79106 Freiburg im Breisgau

Veranstalter

MFG Baden-Württemberg, FWTM Freiburg

Teilnahmegebühr

120 Euro zzgl. MwSt.

Ermäßigte Teilnahmegebühr für Studierende:

90 Euro zzgl. MwSt.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist bis zum 5. September erforderlich.

Es können maximal 16 Personen teilnehmen.

Ort

Freiburg

Datum

11.09.2024

Gebühr

120 Euro zzgl. MwSt.

Ermäßigte Teilnahmegebühr für Studierende:

90 Euro zzgl. MwSt.

KALENDER DOWNLOAD

Speichern Sie sich diese Veranstaltung in Ihrem Kalender.
Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.

Kontakt

Feldmann im Portrait
Laura Feldmann

Eventmanagerin

Unit Kultur- und Kreativwirtschaft

Weitere Veranstaltungen