Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg

Förderprogramm Filmerbe

Am 1. Januar startete das gemeinsame Förderprogramm Filmerbe von der Beauftragten für Kultur und Medien (BKM), den Bundesländern und der Filmförderungsanstalt (FFA). Für einen Zeitraum von zehn Jahren stehen jährlich bis zu 10 Millionen Euro für die Digitalisierung von deutschen Kinofilmen zur Verfügung. Damit die Branche die neuen Fördermöglichkeiten zur Sicherung des nationalen Filmerbes noch besser kennenlernt, möchte die FFA Ihnen alles Wissenswerte dazu im Rahmen einer Informationstour vorstellen.

Nach der Präsentation des Förderprogramms durch das Förderteam und einem Q&A findet ein Get-Together im Rahmen des MFG-Jour Fixe statt.

Veranstaltungsdatum

03.06.2019

17:30 Uhr bis 19:00 Uhr

Veranstaltungsort

Theater Rampe

Filderstraße 47

70180 Stuttgart

Veranstalter

MFG Baden-Württemberg

FFA Filmförderungsanstalt

Teilnahmegebühr

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung

Wir bitten um eine formlose Anmeldung bis zum 29. Mai 2019 unter info@ffa.de.

Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.