Investitionsförderung für gewerbliche Filmtheater

Gewerbliche Kinobetriebe können zur Modernisierung ihrer Ausstattung und Technik sowie für Umbaumaßnahmen Investitionszuschüsse beantragen. In Einzelfällen können im Rahmen dieser Investitionsförderung auch Maßnahmen in den Bereichen Marketing, Kundenbindung sowie besondere filmbezogene Veranstaltungen mit Zuschüssen unterstützt werden.

Antragstellung

Antragsberechtigt sind gewerbliche Filmtheaterbetreiber*innen für Filmtheater in Baden-Württemberg.

Bitte reichen Sie die Anträge für die Investitionsförderung folgendermaßen ein:

  • einfach in Papierform: Antrag im Original mit allen Anlagen
  • einfach auf CD/DVD/USB-Stick: Antrag nebst allen Anlagen

Für die Antragsfrist ist das Datum des Eingangs bei der MFG maßgeblich.

Downloads

Maria Gomez
Maria Gomez

Leiterin Kino-, Verleih- und Vertriebsförderung

In Elternzeit

 Katrina Schad
Katrina Schad

Projektmanagerin Kino-, Verleih- und Vertriebsförderung

Unit Filmförderung