Rolf Hans Müller Preis für Filmmusik

Der Rolf-Hans Müller Preis für Filmmusik wird beim FernsehfilmFestival in Baden-Baden im zweijährigen Rhythmus verliehen. Er ist mit 10 000 € dotiert und richtet sich an Nachwuchskomponist*Innen. Der Preis wurde 1992 vom SWR zur Erinnerung an seinen langjährig leitenden Orchesterdirektor Rolf-Hans Müller initiiert und wird zur Hälfte von der MFG Filmförderung Baden-Württemberg mitfinanziert.

Preisträger 2021

Komponist Michael Künstle erhält Rolf-Hans Müller Preis für Filmmusik für „Jagdzeit“ (turnus Film).