Einladung zu „Produzent*innen treffen SWR“

Der Südwestrundfunk veranstaltet einen virtuellen Austausch.

Der SWR lädt am Mittwoch, 29. September, zwischen 13 und 18 Uhr Produzentinnen und Produzenten aus den unterschiedlichen Genres zu einem virtuellen Austausch ein: „Produzent*innen treffen SWR“. Eine Anmeldung ist noch bis zum 20. September möglich.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die aktuelle Programmstrategie und der Austausch zwischen Produzent:innen und Verantwortlichen des SWR über innovative Entwicklungen im fiktionalen und non-fiktionalen Bereich für digitale und lineare Plattformen.

SWR Intendant Kai Gniffke und Clemens Bratzler, SWR Programmdirektor Information, Sport, Fiktion, Service und Unterhaltung, werden den Austausch eröffnen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, die Diskussion in verschiedenen virtuellen Gruppenräumen – darunter Fiktion, Unterhaltung, Doku, Wissen, Podcast – mit weiteren verantwortlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des SWR zu vertiefen.

Produktionsfirmen, die noch nicht registriert sind, können sich bis zum 20. September per Mail anmelden bei: tina.joyeux@SWR.de

Quelle: Presse SWR

 

Mehr Infos:

SWR Produzent*innen treffen

SWR Kommunikation

SWR Twitter

Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.