Montagsseminar für Filmschaffende im Südwesten

Neue Tarifregelungen für die Film- & TV-Branche

Das Thema des Montagsseminars im Januar lautet Neue Tarifregelungen für die Film- & TV-Branche“. Der Referent ist Bernhard Speck.

Anfang September 2021 sind nach langer Verhandlungsphase zwischen der ver.di FilmUnion, der Schauspielgewerkschaft BFFS und der Produzentenallianz zwei neue Tarifverträge in Kraft getreten: Der Manteltarifvertrag für die auf Produktionsdauer beschäftigten Film- und Fernsehschaffenden (TV FFS) sowie der Tarifvertrag für Schauspieler*innen. Welche Neuerungen gibt es? Welche Auswirkungen haben diese auf die Praxis, vor allem in den Bereichen: Feiertagsregelungen, Wochenendarbeit, Arbeitszeitkonto, Reisezeiten und Befristung? Und was ist neu im TV Schauspiel? Bernhard Speck vom Bundesverband Produktion gibt einen detaillierten Überblick zu den genauen Ergebnissen und erreichten Verbesserungen.

Zielgruppe

Filmschaffende aus Baden-Württemberg

Referent

Bernhard Speck

Produktionscontroller, Vorstandsmitglied BvP e.V.

www.bv-produktion.de

Veranstaltungsdatum

24.01.2022

18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Ansprechpartner vor Ort

Veranstalter

MFG Filmförderung Baden-Württemberg und Film Commission Region Stuttgart

Teilnahmegebühr

15 €

Anmeldung

Bitte beachten Sie, dass sich das Angebot ausschließlich an Filmschaffende in Baden-Württemberg richtet.

KALENDER DOWNLOAD

Speichern Sie sich diese Veranstaltung in Ihrem Kalender.
Bitte weitersagen. Teilen Sie diesen Beitrag.