Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg

News Filmförderung

Ein modernes „Haus für Film und Medien“ soll auf dem Gelände der Breuninger Parkgarage in Stuttgart-Mitte entstehen. Die Stadt plant für den Kulturbau...

Weiterlesen
 Gaben heute die Nominierungen bekannt: Kostja Ullmann, StaatsministerinMonika Grütters, Ulrich Matthes, Emilia Schüle (v.l.n.r.)

Die Spielfilme „Berlin Alexanderplatz“, „Systemsprenger“, „Ich war noch niemals in New York“ sowie die Kinderfilme „Als Hitler das rosa Kaninchen...

Weiterlesen
Radfahrer auf der Dreiländerbrücke

EU-Projekt „Film am Oberrhein“ plant grenzüberschreitendes Dienstleisterverzeichnis für die Filmproduktion

Weiterlesen
Felix Bruder und „Kinocoach“ Julian Gorsanski (Bild: BF)

Bei einem Infotreffen in den Hackeschen Höfen hat die AG Kino-Gilde den zentralen Verantwortlichen für ein neues Projekt zur Verbesserung der...

Weiterlesen
Altersvorsorge bei Filmschaffenden

Eine Umfrage der Pensionskasse Rundfunk unter 2.800 Film- und Fernsehschaffenden zeigt: Mit ihrer Einkommensperspektive im Alter sind viele...

Weiterlesen

Termin: 5. März 2020

Weiterlesen

Drehstart bei der von der MFG Baden-Württemberg geförderten deutsch-amerikanischen Emanzipationsgeschichte von Dror Zahavi für Das Erste

Weiterlesen

Die von der MFG geförderte Serie „Eden" von Dominik Moll wird mit dem Grimme-Preis in der Kategorie Serie ausgezeichnet

Weiterlesen
Daniel Nocke hat mit dem Drehbuch „Deine Flecken“ den Thomas Strittmatter Preis 2020 gewonnen

MFG Baden-Württemberg verleiht während der 70. Berlinale den Thomas Strittmatter Preis an den Drehbuchautor Daniel Nocke für sein Drehbuch „Deine...

Weiterlesen